26.11.2022 Neue Gürtel im Verein

Von Dirk Schmitz
26. November 2022

Von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr waren die Trainer und Prüfer in der Halle beschäftigt und konnten fünf Judoka zu einem neuen Gürtel verhelfen. In den drei Gruppen konnte man deutlich spüren, dass die mittleren Gürtelstufen mit dem neuen Programm deutlich zu kämpfen hatten. Bei den jugendlichen Judoka war es oftmals so, dass die Anzahl der Techniken im Stand und im Boden zu leichten Überforderungen führten.

Alle Judoka haben super mit gemacht und sind auf dem Weg zur nächsten Prüfung ein gutes Stück vorwärts gekommen.

Wir gratulieren Torsten, Lio und Pia zum Gelben Gürtel.

Wir gratulieren Joanne und Denis zum braunen Gürtel. Für die beiden beginnt nun der Weg zum schwarzen Gürtel, dem ersten Meister-Grad.

Für die Weißgurte wird es im Dezember noch eine Prüfung während des Trainings geben.

Ältere Beiträge

  • Kirschblütenfest – ein schöner Judo-Nachmittag mit vielen Mitmachaktionen

    Von Martin Hauschild
    23.April 2024

    Hanami, meist in der Höflichkeitsform O-Hanami, ist die japanische Tradition, in jedem Frühjahr mit sogenannten „Kirschblütenfesten“ die Schönheit der in Blüte stehenden Kirschbäume zu feiern. Mehr lesen

  • Judosafari-Urkunden übergeben

    Von Martin Hauschild
    23.April 2024

    Die Judo-Safari ist schon ein wenig her, sie fand kur vor Ostern statt. Nun gab es die heiß ersehnten Urkunden und Abzeichen, die der DJB Mehr lesen

  • Erfolgreiche Prüfungen und neue Gürtel

    Von Martin Hauschild
    14.April 2024

    Am vergangenen Samstag haben wieder Gürtelprüfungen im Format eines ganztägigen Judo-Lehrgangs stattgefunden. Schon um 8:30 trafen sich die Teilnehmenden zum Mattenaufbauen. Dann ging es los. Mehr lesen

Geschrieben von:

Dirk Schmitz

Dirk ist seit Anfang an mit dabei. Er trägt den 3. Dan (schwarzer Gürtel).