Prüfungstraining – Erfolg und Erkenntnis

Von Dirk Schmitz
26. September 2022

Am Sonntag konnten die Prüfer Sandra, Markus und Dirk sich die Prüflinge ansehen und einig neue Gürtel verteilen. Wir sind sehr stolz, dass es in den unteren vier Gürtelstufen so gut geklappt hat. Die Arbeit der Trainer hat sich hier ausgezahlt und die Gürtelstufen weiß, weiß-gelb, gelb und gelb-orange waren fit und die Techniken waren bekannt und konnten schon nach kurzer Zeit und mit kleinen Korrekturen geprüft werden.

Wir haben aber auch festgestellt, dass ab orange eine große Lücke klafft, die wir im Rahmen eines Trainings nicht mehr füllen können. Die Prüflinge werden sich hier in Zukunft vorher besser vorbereiten müssen. Hierzu arbeiten wir gerade an einem Konzept mit den Trainern. Eine erste Hilfestellung ist schon einmal die A4 Zettel mit den Aufgaben die sich jeder ausdrucken kann. Hier könnt ihr euch eure Würfe und Bodentechniken markieren.

Bitte merkt euch schon einmal den 26.11.2022. Dann findet der nächste Lehrgang / Prüfung statt. In welcher Form wird sich noch in den nächsten Tagen ergeben.

Wir gratulieren erst einmal allen Prüflingen.

Ältere Beiträge

  • Kirschblütenfest – ein schöner Judo-Nachmittag mit vielen Mitmachaktionen

    Von Martin Hauschild
    23.April 2024

    Hanami, meist in der Höflichkeitsform O-Hanami, ist die japanische Tradition, in jedem Frühjahr mit sogenannten „Kirschblütenfesten“ die Schönheit der in Blüte stehenden Kirschbäume zu feiern. Mehr lesen

  • Judosafari-Urkunden übergeben

    Von Martin Hauschild
    23.April 2024

    Die Judo-Safari ist schon ein wenig her, sie fand kur vor Ostern statt. Nun gab es die heiß ersehnten Urkunden und Abzeichen, die der DJB Mehr lesen

  • Erfolgreiche Prüfungen und neue Gürtel

    Von Martin Hauschild
    14.April 2024

    Am vergangenen Samstag haben wieder Gürtelprüfungen im Format eines ganztägigen Judo-Lehrgangs stattgefunden. Schon um 8:30 trafen sich die Teilnehmenden zum Mattenaufbauen. Dann ging es los. Mehr lesen

Geschrieben von:

Dirk Schmitz

Dirk ist seit Anfang an mit dabei. Er trägt den 3. Dan (schwarzer Gürtel).