Martia Payab wird starker 7. auf den Westdeutschen

Von Martin Hauschild
9. März 2022

Unser Judoka Martia Payab ist bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften U15 in Nievenheim trotz Corona-bedingter Erschwernisse bei der Vorbereitung starker 7. geworden. Zuletzt war ja das Training der Kids und Teens zusammengelegt worden Das Wettkampf-Training musste zurückgefahren werden. Trotzdem konnte Martia In den Vorrundenkämpfen gut mithalten und gewinnen. Erst im Viertelfinale musste er sich dann geschlagen geben. Am Ende lag er auf Platz 7 von 15 Kämpfern in der Klasse bis 66 Kg.
Die Westdeutschen Einzelmeisterschaften sind die höchsten Nationalen Meisterschaften in der Altersklasse U15! Wir gratulieren!

Hajime!

Ältere Beiträge

  • 06.02.2023 Mit Freu(n)den Judo machen

    Von Dirk Schmitz
    15.Januar 2023

    In der Kids und Teens Gruppe trainieren nur Junge Erwachsende die schon in der Schule sind. Wir möchten darum bitten das nur Freunde Mehr lesen

  • Taiso – Judo Gymnastik

    Von Dirk Schmitz
    15.Januar 2023

    Taiso – das vierte Element des Judo Das Taiso (wörtlich: Körperübung) ist in Japan ein beliebter Fernseh-Frühsport. „Im Grunde handelt es sich um eine Mehr lesen

  • Wahl der Jugendleiter

    Von Britta Reitz
    14.Januar 2023

    Vor der nächsten Jahreshauptversammlung müssen wir wieder unsere Jugendleiter wählen. Bewerbungen bitte bis zum 14.02.2023 an vorsitzender@bc-kali.de.

Geschrieben von:

Martin Hauschild