19.06. Start Training mit Kontakt

Von Dirk Schmitz
16. Juni 2020

Ab dem 19.06.2020 dürfen wir wieder mit Kontakt in der Halle trainieren. Die maximale Anzahl der Personen ist aber auf 10 begrenzt. Das Ganze inklusive des Trainers.

Wir werden das nun vor den Ferien mal testen mit allen Gruppen um zu schauen wie es funktioniert. Eventuell geht es ja nach den Ferien so weiter.

Da der Verwaltungsaufwand recht hoch ist erfordert das von allen reichlich Disziplin. Bitte helft uns und euch in dem ihr euch an die Regeln haltet. Ab dem 19.06. gilt das Hygienekonzept in der Version 1.5. Bitte lest euch das durch!

2020-Hygienekonzept-V1.5

Der Risiko Fragebogen besteht aus zwei Seiten. Mit der rechten Maustaste kann der Druckdialog aufgerufen werden.

Covid19-RisikoBogen

Die Plätze werden weiter durch Dirk verwaltet und per WhattsApp rum geschickt. Bei den Kids/Teens behalten wir uns vor die Gruppen zu mischen um alle Plätze zu besetzen.

Ältere Beiträge

  • Kirschblütenfest – ein schöner Judo-Nachmittag mit vielen Mitmachaktionen

    Von Martin Hauschild
    23.April 2024

    Hanami, meist in der Höflichkeitsform O-Hanami, ist die japanische Tradition, in jedem Frühjahr mit sogenannten „Kirschblütenfesten“ die Schönheit der in Blüte stehenden Kirschbäume zu feiern. Mehr lesen

  • Judosafari-Urkunden übergeben

    Von Martin Hauschild
    23.April 2024

    Die Judo-Safari ist schon ein wenig her, sie fand kur vor Ostern statt. Nun gab es die heiß ersehnten Urkunden und Abzeichen, die der DJB Mehr lesen

  • Erfolgreiche Prüfungen und neue Gürtel

    Von Martin Hauschild
    14.April 2024

    Am vergangenen Samstag haben wieder Gürtelprüfungen im Format eines ganztägigen Judo-Lehrgangs stattgefunden. Schon um 8:30 trafen sich die Teilnehmenden zum Mattenaufbauen. Dann ging es los. Mehr lesen

Geschrieben von:

Dirk Schmitz

Dirk ist seit Anfang an mit dabei. Er trägt den 3. Dan (schwarzer Gürtel).