19.02.2023 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U15

Von Dirk Schmitz
5. März 2023

Am 19.02.23 ging es für Lilly zur WEM U15 zum TSV Bayer nach Dormagen.

Karneval war im vollen Gange doch am Sonntag zählte nur eins – JUDO – mit dabei waren wieder ihre Familie und Freunde und Markus als Betreuer.

Wie bereits auf Kreis,- und Bezirksebene, ging Lilly in der Gewichtsklasse -57Kg an den Start.

Nach dem Aufwärmtraining ging es direkt mit den ersten Kämpfen los. Im Doppel-KO-System mussten sich in der Gewichtsklasse -57Kg – 15 Kämpferinnen beweisen.

Nach 6 Kämpfen in der Gewichtsklasse war Lilly an der Reihe – Lilly ging direkt mit dem ersten Angriff – einem O-Soto-Gari – mit Waza-Ari in Führung. Der Wurf endete im Boden – hier musste Lilly verteidigen und sich auf immer neue Ansätze der Gegnerin einstellen – am Ende konnte Lilly den Haltegriff nicht abwehren und verlor den ersten Kampf.

Kurze Motivationspause – Kopf frei bekommen – dann ging es weiter!

Der zweite Kampf stand an – kurz und schmerzlos musste sich Lilly, nach einem O-Goshi der Gegnerin, geschlagen geben.

Die WEM ist die höchste nationale Meisterschaft in der U15

Wir gratulieren Lilly zu ihrer Leistung – und immer daran denken

„Wenn Du sechsmal geworfen wirst, stehe siebenmal wieder auf!“

Ichiro Abe

„Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen.

Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!“

Jigoro Kano

Text: Ingo Pinnecke

 

„Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen.

Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!“

Jigoro Kano

Ältere Beiträge

  • Starke Kämpfe bei den Bezirkseinzelmeisterschaften

    Von Martin Hauschild
    16.Februar 2024

    Nach den Kreiseinzelmeisterschaften fanden vergangenes Wochenende die Bezirkseinzelmeisterschaften der U11 und U18 in Mönchengladbach statt. In der U 11 starteten Jonathan Hackstein und Eray Kolangi. Mehr lesen

  • Judo Männer beim Kyu Cup erfolgreich

    Von Martin Hauschild
    28.Januar 2024

    Nie zu alt oder noch ganz jung,  beim KYu Cup, einem Turnier nur für Kyu-Grade, starteten von den Lintforter Männern  Tomasz Schuba und  Pierre Schilling; Mehr lesen

  • Starke Leistungen auf dem ersten Turnier des Jahres

    Von Martin Hauschild
    20.Januar 2024

    Das Turnierjahr 2024 hat begonnen. Die erste Maßnahme im Kreis Niederrhein Süd war gleich die Kreis-Einzel-Meisterschaft (KEM) in der U11 und der U15 als Qualifikationsturnier Mehr lesen

Geschrieben von:

Dirk Schmitz

Dirk ist seit Anfang an mit dabei. Er trägt den 3. Dan (schwarzer Gürtel).