18.11.2022 – Judobezogene Selbstverteidigung

Von Dirk Schmitz
19. November 2022

Unter dem Motto „Judobezogene Selbstverteidigung“ konnten am Freitag Abend 25 Teilnehmer auf der Matte lernen, wie man sich aus verschiedenen Situationen befreien kann. In 90 Minuten zeigte Dirk Schmitz einen kleinen Einblick in die möglichen Lösungen. Mit dabei auch zahlreiche Eltern und Geschwister unserer Judoka.

Für die angehenden Braungurte war es gleichzeitig die Chance ihre 10 Techniken für ihre Prüfung zu sammeln.

Alle Teilnehmer hatten sichtlich Spaß.

Ältere Beiträge

  • 17.06.2024 letzter Trainingsabend vor den Ferien

    Von Dirk Schmitz
    6.Juni 2024

    Die Stadt Kamp-Lintfort hat angekündigt, dass die Elektrik in den Sporthallen erneuert wird. Aus diesem Grund werden die Sporthallen zwei Wochen vor den Sommerferien Mehr lesen

  • Erfolgreich auf den Kreiseinzelmeisterschaften

    Von Martin Hauschild
    7.Mai 2024

    Kerem Kolanci hat sich auf den Kreiseinzelmeisterschaften der U 15 in Viersen-Süchteln mit einem zweiten Platz für die Bezirkseinzelmeisterschaften qualifiziert.  In der Gewichtsklasse bi 37 Mehr lesen

  • Kirschblütenfest – ein schöner Judo-Nachmittag mit vielen Mitmachaktionen

    Von Martin Hauschild
    23.April 2024

    Hanami, meist in der Höflichkeitsform O-Hanami, ist die japanische Tradition, in jedem Frühjahr mit sogenannten „Kirschblütenfesten“ die Schönheit der in Blüte stehenden Kirschbäume zu feiern. Mehr lesen

Geschrieben von:

Dirk Schmitz

Dirk ist seit Anfang an mit dabei. Er trägt den 3. Dan (schwarzer Gürtel).