Ligamannschaft verliert gegen Viktoria Mülheim und MSV Duisburg

Keinen guten Tag erwischte die Landesligamannschaft der Herren am Samstag in Duisburg. Die Partie gegen Mülheim ging mit 2:5 verloren. Die Punkte holten Frank Dievernich und Fabian Dargel (Bild). Vor allem im Bodenkampf waren einige Defiziete zu erkennen.

Gegen den MSV hieß es am Ende sogar 1:6. Den Lichtblick bildete dabei der Sieg von Fabian Dargel, der trotz Gewichtsklassenwechsel eine tolle Leistung zeigte.

Jetzt bleiben 2 Wochen Zeit Fehler zu analysieren und an der Form zu arbeiten. Am 14.11. findet in Kamp Lintfort die letzte Kamptag gegen Remscheid und den PSV Duisburg statt. Kampfbeginn ist um 16 Uhr.

Foto: Peter Reitz (www.linse-kali.de)