Leonie Grabowski: 7. Platz! auf den „Deutschen“ in Stuttgart

„Auf den „Deutschen“ zu starten, das ist ein Erlebnis“ so berichtet unsere Kämpferin Leonie Grabowski, die am vergangenen Wochenende in Stuttgart antrat. Der ganz große Wurf blieb aus, jedoch zeigte sie sich insgesamt zufrieden. In der ersten Runde erwischte sie sogleich ein starkes Los und musste gegen Teresa Zenker (Bundeskaderathletin und Silbermedalliengewinnerin der U23 Europameisterschaften 2019, Siegerin der European Open in Madrid 2022) antreten. Hier musste Leonie sich nach 2 Minuten geschlagen geben.

Im zweiten Kampf erwischte sie einen schlechten Start und konnte einen Rückstand nicht mehr aufholen. Letztlich reichte es insgesamt für den 7. Platz in ihrer Gewichtsklasse.

„Nach über 7 Jahren Wettkampfpause bin ich vollends zufrieden. Die spannenden Erfahrungen möchte ich nicht missen. Nun erst mal Sommerpause und dann wieder Vollgas!“,  fasste Sie die Turnierteilnahme zusammen.  Hajime!

Platz 7 auf den Deutschen. Leonie Grabowski ist sichtlich zufrieden. Es waren bestimmt die roten Glücks-Schlappen 😉
22870cookie-checkLeonie Grabowski: 7. Platz! auf den „Deutschen“ in Stuttgart