Judo Fitness startet ab 08.01.2016

Unter dem Aspekt der Judobezogenen Fitness startet der Budo-Club Kamp-Lintfort ab dem 08.01.2016 eine neue Gruppe. Jeden Freitag von 18:00 Uhr bis 19:45 Uhr bietet der Verein in der Sporthalle am Gymnasium nun Judo Fitness für Erwachsene an. In einem geführten Training unter Leitung der Trainer Axel Deppermann und Dirk Schmitz sollen die Aspekte Fitness für Ältere und die klassischen Judotechniken beleuchtet werden. Hierbei wird bewusst auf die Wettkampfaspekte des Judosports verzichtet. „Dies ist keine Abkehr von der Wettkampfausrichtung des Vereins, sondern eröffnet Anfängern, Wiederkehrern und Aussteigern aus dem Wettkampfgeschehen neue Möglichkeiten.“ erläuterte der erste Vorsitzende Axel Deppermann die Entscheidung. Mit den beiden Trainern stehen zwei der Dienstältesten Judoka des Vereins auf der Matte um alle Bereiche des Sports abdecken zu können. „Wir möchten sowohl Fitness, als auch Stand- und Bodentechniken trainieren. Aber auch Selbstverteidigung, Rückenschule und Kraftaufbautraining stehen auf dem Programm. Zudem bieten wir den Bereich Kata, also die Formen des Judos, an. Hier sollte für jeden etwas dabei sein.“ erklärte Trainer Dirk Schmitz.
Gürtelprüfung 20140405

Gürtelprüfung 20140405