Acht Judoka mit neuem Gürtel

Heimlich, still und leise haben die Trainer der Kinzakids ihre Schützlinge auf die Prüfung vorbereitet. Am 11.12.2015 war es dann soweit und acht Kinder der Gruppe konnten erfolgreich ihre Prüfung ablegen. Svenja Hoesch, Lina Schmeets, Birk Preuß, Maxim Govor, Niklas Palupski, Martia Payab, Genevieve Prdjun und Natalia van Hien zeigten den Prüfern ihr Programm und bestanden mit Bravour die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel. Die Prüfer Axel Deppermann und Dirk Schmitz waren mit den Leistungen sehr zufrieden. In den nächsten Tagen werden die Kinder durch die Übungsleiter an die nächste Gruppe, die Yukoteens, übergeben. Ab Januar beginnen die Kids dann wieder intensiv mit der Prüfungsvorbereitung.